OTRS

Die OTRS CE lebt!

Vor einigen Monaten schrieb ich, dass die OTRS AG den Support für die Community Edition nicht mehr weiter führt. Um genau zu sein: Die OTRS AG wollte die CE-Versionen immer mit zwei Jahren Verzug veröffentlichen. Laut diesem Vorhaben, hätte im Dezember die erste 7er Version kommen müssen. Stattdessen gab es ein sehr kurzfristiges Statement, dass das Ende verkündet. Mehr Details findet ihr im entsprechenden Blog-Eintrag. Da sich nach meinem Beitrag die unterschiedlichsten Leute gemeldet haben (Nutzer und Admins), sollte ich den aktuellen Stand bekannt geben.

Das Ende der OTRS Community Edition?

Das Ticket-System OTRS wird weltweit viel für die Kommunikation zwischen Firmen und Kunden eingesetzt. Außerdem setzen es auch Hochschulen wie unsere ein, um einen einheitlichen Kommunikationsweg zu den Studierenden, Mitarbeitenden und Außenstehenden zu pflegen. Bei uns bin ich unter Anderem Serveradministrator und habe die ein oder andere Erweiterung für das System entwickelt. Spontanes End Of Life Einer der (aus meiner Sicht) großen Vorteile von OTRS ist die Tatsache, dass es Open Source ist.

OTRS-Bug beim System-Protokoll?

OTRS ignoriert fehlende Datenbank-Berechtigungen im System-Protokoll OTRS ist ein ganz gutes Ticket System, welches auch ziemlich weit verbreitet ist. Im Rahmen meines Abschlussprojektes vor einigen Jahren und meiner weiteren Arbeit habe ich bereits ein paar Erweiterungen aka. Pakete geschrieben, die bei uns an der Uni auch eingesetzt sind und ganz gut laufen. Generell finde ich die Code-Qualität sowie die Dokumentation sehr gut, was das Entwickeln angenehm macht. In der vergangenen Woche habe ich etwas vergleichsweise triviales gemacht, und eines meiner Pakete umbenannt, da die nutzer vom bisherigen Namen etwas überfordert waren.