Über Mich

Eine kleine Übersicht

Persönliches

Zu mir selber gibt es eigentlich nicht viel zu sagen außer das, was ohnehin schon bekannt ist: Ich bin Marius Timmer, geboren 1994 im Münsterland. Nach meiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (aka Programmierer) wurde ich unbefristet übernommen und arbeite seit dem als Anwendungsentwickler am Zentrum für Informationsverarbeitung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Wenn ich mal nicht arbeite oder trotzdem programmiere, fahre ich gerne in Urlaube mit unbekanntem Ziel.

Ich auf einem Pferd

Über diesen Blog

Diesen kleinen Blog habe ich ursprünglich ins Leben gerufen, um die SoftwareHugo zu testen. Zuvor hatte ich lange Zeit einen auf WordPress basierenden Blog betrieben. Aber diese schlanke Alternative, bei der ich in meiner geliebten Konsole arbeiten kann und nicht einmal eine Datenbank brauche, bekam bei dem Rennen schnell die Oberhand. Neben dem Vorteil, auch die Konsole nutzen zu können, benötige ich nun auch wesentlich weniger Webspace. Die einzige wirkliche Einschränkung die es dadurch gibt, ist dass Inhalte nicht mehr per PHP dynamisch erzeugt werden und zum Beispiel auch Kommentare damit der Vergangenheit angehören. Aber bezüglich der Sicherheit ist das wohl sowieso auch besser so.

Kontakt

Wenn du Kontakt zu mir aufnehmen möchtest (Und ich meine nicht diesen Kontakt, von dem ich in meinen Spam-Emails immer so viel lese), kannst du das am Besten per E-Mail machen. Im Zweifel bin ich dort schneller und besser erreichbar als beispielsweise über mein Handy. Ganz einfach weil ich mein Handy auch mal gerne lange Zeit weg lege und anschließend keine Lust habe, auf alles zu antworten. Interessanter weise kommt es bei Anderen gar nicht so gut an, nicht immer direkt per Handy erreichbar zu sein.

Ich bin zwar in der Lage HTML-Mails zu öffnen, aber dennoch bitte ich dich beim Anschreiben darum, sie mir als PlainText zu schicken. Oder einfach beide Formate zu nutzen. Da auch der Server wieder selber gehostet wird, unterbinden viele große E-Mail-Provider die Zustellung meiner E-Mails. Berücksichtigt das also. Empfangen werde ich eingehende Nachrichten aber dennoch ohne Probleme. Ich empfehle übrigens sehr, bei E-Mail-Kontakt auf GnuPG Signaturen zu setzen. Interessierte können meinen öffentlichen Schlüssel hier finden: F792 2D50 82D7 D064 DFCC D38C 3E31 0C88 2C31 6733

Timmer@MariusTimmer.no-ip.org