Geburtstags-Erinnerungen ohne Facebook und co.

Wie vermutlich schon bekannt ist, nutze ich kein Facebook, Twitter oder co. mehr. Dafür gibt es diverse Gründe, um die es hier nicht gehen soll. Der größte Nachteil davon ist allerdings, dass man keine Benachrichtigungen mehr Bekommt, sobald jemand aus dem Bekanntenkreis Geburtstag hat. Natürlich habe ich die wichtigsten Geburtstagsdaten alle im Kopf, hin und wieder kann es dennoch vorkommen, dass man da mal etwas vergisst.
Aus diesem Grund habe ich eine private Datenbank aufgezogen, in der ich nahezu alle Personen die ich persönlich kenne namentlich und einigen weiteren Attributen eingetragen habe. Ein selbst geschriebener nächtlicher Cronjob wertet diese Datenbank aus und schickt mir eine Nachricht im Telegram-Messenger. So werde ich ab jetzt hoffentlich keine Geburtstage mehr vergessen.

2 Gedanken zu „Geburtstags-Erinnerungen ohne Facebook und co.

  1. Na toll und was willst du mit damit sagen ?
    Das Facebook, Twitter und Co alle überflüssig sind wenn man dein Programm benutzt?
    Das ist doch echt lächerlich!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vervollständige folgendes CAPTCHA * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.