Posts

PHP mal anders

PHP mal anders Ursprünglich wurde die Programmiersprache PHP als Werkzeug zur Gestaltung dynamischer Webseiten ins Leben gerufen. Daher war es auch ursprünglich die Abkürzung für “Personal Home Page Tools” (rekursives Akronym). Und in der Tat ist es auch noch immer eine der am weitesten verbreitetsten Programmiersprachen für Webanwendungen. Generell ist es dem Interpreter der Sprache dabei aber völlig egal, ob am Ende ein HTML-Dokument, oder XML-, JSON-, etc. Strukturen dabei raus kommen, was sehr viel Flexibilität bringt.

Das neue Studio

Als ich vor einigen Monaten damit angefangen hatte, einige Videos aufzunehmen, sie zu schneiden und anschließend auf YouTube hoch zu laden, hatte ich zuerst nur eine kleine GoPro, die so klein ist, dass sie nicht mal einen eigenen Display besitzt. Allerdings sind im Laufe der Zeit einige Dinge dazu gekommen. Inzwischen ist es so viel, dass ich es nicht mehr in meinem Zimmer unter kriegen kann, ohne irgendwo gegen zu stoßen.

Mein neues Auto der KIA

Mein neues Auto der KIA Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich einmal einen KIA fahren werde. Aber andererseits hatte ich bisher noch nie zwei Autos der selben Marke besessen. Daher ist es wohl nur konsequent wieder etwas neues zu haben. Nach zwei langen Monaten voller Qual ohne eigenes Auto und nach dem Rückschlag mit dem Passat (Limousine) von 1991 bin ich allerdings echt froh, endlich etwas gefunden zu haben.

Bus und Bahn fahren macht Spaß

Bus und Bahn fahren macht Spaß Das ist eine offensichtliche Lüge, aber eine gute Provokation zum Start. Jeder, der schon einmal mit dem Bus oder der Bahn gefahren ist, weiß das genau. Leider habe ich seit einigen Tagen kein Auto mehr und bewege mich daher hauptsächlich mit dem Bus. Normalerweise würde man an dieser Stelle darüber schwadronieren, wie schlimm es ist, länger mit einer Menge fremder Menschen auf engem Raum zu hocken.

Videoreihe 'Topster am Wochenende'

Seit dem ich meine GoPro besitze, bin ich immer wieder mit ihr unterwegs, um alles Mögliche aufzuzeichnen. Der Großteil des so entstehenden Video-Materials ist einfach nichts wert. Beispielsweise Autofahren; Gutes Schnittmaterial, aber so ganz ohne Inhalt doch eher langweilig. Darum habe ich mir vor einigen Wochen die Idee in den Kopf gesetzt, etwas mehr zu filmen. Wie beispielsweise die Dinge, dich ich so am Wochenende erlebe. Daher habe ich gerade ein Video geschnitten und hochgeladen, in dem einfach nur ein paar Bilder von einer spontanen Fahrt nach Norddeutschland zeige.

Netflix unter GNU/Linux (Ubuntu)

Netflix und Linux (Ubuntu) Endlos Serien und Filme zu sehen ist doch der Traum eines Jeden, oder? Darum habe ich auch schon seit einiger Zeit mit der Idee gespielt, mir einen Netflix-Account anzuschaffen. Nun habe ich endlich mit dem Probemonat begonnen. Damit konnte ich auch sofort auf meinem Handy und Tablet los legen. Als ich allerdings die erste Folge der dritten Staffel Narcos an meinem Computer sehen wollte, gab mir Netflex leider immer wieder die selbe krüptische Fehlermeldung aus.

Neues Video: Mein Tag

Nachdem ich neulich ein kurzes Video über unseren Trip nach Polen geschnitten habe und versuchte das Beste daraus zu machen, hatte ich Lust, noch mehr Videos zu machen. Darum habe ich damit begonnen aktiv mit meiner GoPro herum zu laufen und Videos daraus zu machen, sobald ich meine, dass es sich lohnt. Diese Woche stieß ich dann auf den Instagram-Account von Dr. Allwissend (@allwissend), auf dem er teilweise einfach nur kurz geschnittene und nicht kommentierte Videos mit Szenen seines Tages postet.

Interpals

Meine Erfahrungen mit Interpals Finden der Plattform Inzwischen ist es einige Jahre her, dass ich mir einen Account auf Interpals angelegt habe. Die älteste nachricht, die ich finden konnte, wurde im August 2010 geschrieben. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch schon zu dem Zeitpunkt einige Monate dort angemeldet war. Damals bemerkte ich, dass mir das Internet die Möglichkeit gibt, mit Menschen auf der ganzen Welt zu schreiben.

Polenreise 2018

Polenreise im Frühjahr 2018 Vorwort Auch wenn man es mir vielleicht aufgrund der IT-Affinität nicht direkt ansieht, mag ich es sehr zu reisen. Dabei rede ich aber nicht von überfüllten Tourismusmagneten wie Mallorca oder andere Sündenpfuhlen. Ich stelle immer wieder fest, dass die Leute sehr verwundert sind, wenn man ihnen erzählt, dass man gerne in den Ländern Osteuropas reist. Anfangs beschränkten wir uns auf den schlesischen Teil Polens, da mein Freund mit dem ich reise dort Familie hat.

Die Polenreise kommt näher

Die Polenreise kommt näher In den letzten Jahren besuchte ich zusammen mit einem guten Freund immer wieder Polen uns unseren spontanen und ungeplanten Urlauben, was die ganze Sache auch immer wieder abenteuerlich macht. Hotels werden nicht gebucht, sondern spontan auf gebrochenem Englisch beidersets erfragt. Auf diese Art gelang es uns auch schon spontan eine kleine Propellermaschine zu bekommen um mit nur einer Stunde Wartezeit super nah am nächsten Dorf vorbei zu fliegen, wobei wir gefühlt nur wenige duzend Meter vom Kirchturm entfernt waren.